Über uns

Janika

Ich habe Theologie, Religionswissenschaft und Ethnologie studiert und durch die Kombination dieser Fächer sehr viel Wissenschaftliches über Spiritualität und die Suche nach dem Sinn des Lebens lernen dürfen.

Meine Reisen nach Neuseeland, Australien und Island haben mir feinstoffliche Welten eröffnet. Die Zeit, die ich dort verbringen durfte, hat mich sehr geprägt. Dort konnte mir wieder bewusst werden, dass Tiere eine Seele und eine individuelle Persönlichkeit haben – also Wesen sind, die gehört, wahrgenommen und verstanden werden möchten.

Die Ausbildungen zur Tierkommunikatorin und zur hypno-systemischen Beraterin waren zwei weitere Bausteine auf dem Weg zu meiner Lebensaufgabe. So kann ich jetzt im Buddy-Prinzip alle meine Stärken miteinander vereinen. Ich kann Menschen und Tieren helfen, besser miteinander zu kommunizieren und echte Harmonie in ihr gemeinsames Leben zu bringen und das macht mich sehr glücklich!

0D5EE475-85D1-40A3-9A86-B16D96073D37
9BC5B543-90F3-44B8-BF8B-54728735BDA4

Buddy

Ohne Buddy gäbe es das Buddy-Prinzip nicht und wer weiß, ob ich ohne ihn den Weg zur Tierkommunikation gefunden hätte.

Buddy ist mein Seelenpferd, mein bester Freund und vor allem mein größter Lehrer. Unermüdlich stellt er mich vor Herausforderungen und zeigt mir meine Themen. Dabei ist er zunächst immer sanft und freundlich, aber er ist auch entschieden und kann sehr laut und deutlich werden, wenn ich nicht zuhöre.

Seine Beharrlichkeit und Vergebungsbereitschaft haben mich eine große Demut gelehrt – er ist in vielerlei Hinsicht so viel weiser als ich.

Die Pferde

Ohne die anderen 53 Pferde, die je eine Karte im Set haben, gäbe es die Botschaft der Pferde nicht! 

Das Besondere an der Botschaft der Pferde ist, dass die Botschaften tatsächlich von realen Pferden stammen. Alle diese Pferde kenne ich persönlich oder aus Tiergesprächen und habe mir von ihnen in einem telepathischen Tiergespräch ihre ganz individuellen Weisheiten diktieren lassen.

Jedes einzelne Pferd trägt so viel Wissen, so viel Liebe für die Welt und so viel Weisheit in sich – die Welt könnte sehr schnell ein sehr viel besserer Ort für uns alle werden, wenn wir nur unseren Pferden wahrhaft zuhören würden!

1

Das Buddy-Prinzip

Beim Buddy-Prinzip geht es darum, die Partnerschaft von dir und deinem Tier auf ein neues Level zu bringen. Es geht um euer gemeinsames Lernen und Wachsen im gegenseitigen Austausch. Das Buddy-Prinzip ist keine Methode, kein Training, keine Konditionierung und kein gefügig machen. Es beruht auf der Tierkommunikation und ist somit ein Hinhören, ein wirkliches Zuhören, das auf einem direkten, unmittelbaren Austausch und einer klaren Verständigung beruht.

Auf www.dasbuddyprinzip.de findest du Tiergespräche, Tierkommunikationskurse, das Buddy-Prinzip-Coaching und vieles mehr.